Starker Finanzplatz im Herzen Europas

Qualifizierte Mitarbeiter, regulatorische Stabilität, Wirtschaftskraft, Innovationsstärke und exzellente Infrastruktur – das sind die zentralen Erfolgsgaranten des Finanzplatzes Frankfurt. Hier erfahren Sie alles Wissenswerte über die deutsche Finanzmetropole im Herzen Europas.

Veranstaltungen

Hochkarätige Veranstaltungen der Finanzbranche rücken die Bedeutung des Finanzplatzes Frankfurt sowie seiner internationalen Akteure ins Blickfeld. Sie bilden einen wesentlichen Wirtschaftsfaktor für Frankfurt, Hessen und Deutschland.

Daten & Fakten

Die Finanzplatz-Datenbank und die regelmäßig erhobenen Indizes der beiden Frankfurter Hochschulen informieren regelmäßig und verlässlich über die aktuelle Lage am Finanzplatz, seine Entwicklung  in den vergangenen Monaten sowie seine Perspektive in der näheren Zukunft.

Finanzplatzthemen

Mehrmals im Jahr veröffentlicht die Helaba Studien und Research-Papiere, die für den Finanzplatz Frankfurt relevant sind. So zeigt die aktuelle Studie „Finanzplatz Frankfurt: Aufwärts mit China“ die langfristigen Chancen für Frankfurt als Renminbi-Hub.

Wissenschaft

Eine exzellente und gleichzeitig praxisnahe Forschung und Lehre im Bereich der Wirtschafts- und Finanzwissenschaft – auch dafür steht der Finanzplatz Frankfurt. Dies stellen die hier angesiedelten Forschungs- und  Ausbildungseinrichtungen und deren enge Vernetzung mit Banken, Versicherungen und anderen Finanzdienstleistern eindrucksvoll unter Beweis.

Europäischer Rat beschließt EBA-Verlagerung nach Paris

Die Europäische Bankenaufsicht (EBA) zieht von London nach Paris. Das hat der Europäische Rat für allgemeine Angelegenheiten in einer geheimen Abstimmung am 20. November entschieden. Die Bundesregierung hatte sich ebenfalls um die Ansiedlung der EBA in Frankfurt am Main beworben. Die Verlagerung der EBA aus London heraus in ein anderes EU-Land ist Folge der Entscheidung […]

Brexit

Deutsche Wirtschaftsverbände veröffentlichen Brexit-Kompendium

Um die Anliegen der deutschen Wirtschaft für die Brexit-Verhandlungen zu bündeln, haben namhafte deutsche Wirtschaftsverbände heute branchen-übergreifend ein digitales „Brexit-Kompendium“ veröffentlicht. Auf der zugehörigen Webseite www.brexit-kompendium.de können die Positionspapiere der teilnehmenden Wirtschaftsverbände zum Brexit nach relevanten Themen-bereichen sortiert eingesehen werden. Der Austritt des Vereinigten Königreichs aus der Europäischen Union wird zu weitreichenden Folgen für die […]

Bundesfinanzminister Altmaier und Ministerpräsident Bouffier zum EBA-Standort

Die Bundesregierung und die Hessische Landesregierung sind davon überzeugt, dass der Finanzplatz Frankfurt dank seiner herausragenden Qualitäten gestärkt aus dem Brexit hervorgehen wird. Sie werben zugleich dafür, dass Frankfurt nach dem Ausscheiden Großbritanniens aus der Europäischen Union Sitz der Europäischen Bankenaufsicht (EBA) wird. Gemeinsam mit Bundesfinanzminister Peter Altmaier und dem Sonderbeauftragten für die EBA-Bewerbung, dem […]

Frankfurter Büroimmobilienmarkt erreicht durch Brexit-Pläne der Banken neue Rekorde

Nachfrage und Spitzenmieten bei Büroimmobilien in Frankfurt erreichen neue Rekordhöhen. Das zeigen Analysen der führenden Immobilienunternehmen und -investoren. Gleichzeitig ist der Leerstand so gering wie seit Jahren nicht mehr. Fast 16 Monate nach dem Brexit-Referendum spiegelt die Entwicklung des Frankfurter Büromarktes klar die Beliebtheit des Finanzplatzes unter Banken, die Großbritannien verlassen oder zumindest wichtige Teile […]

Deutsches Aktieninstitut veröffentlicht zweites Positionspapier zum Brexit und fordert: Übergangsregelungen jetzt!

Das Deutsche Aktieninstitut (DAI) hat sein zweites Positionspapier zum Brexit vorgestellt. Darin fordert es angesichts der fortgeschrittenen Verhandlungszeit von den Verhandlungsführern, Übergangsregelungen zu treffen, die verhindern, dass es beim Brexit zu einem Cliff Edge Szenario kommt. Unter dem Titel „Austrittsverhandlungen der Europäischen Union mit dem Vereinigten Königreich: Brexit-Risiken minimieren und den europäischen Kapitalmarkt stärken“ sollen […]

CFS-Index: Dienstleister erwarten enormes Umsatzwachstum im vierten Quartal

Dienstleister erwarten enormes Umsatzwachstum im vierten Quartal trotz eines zuvor starken Rückgangs. Erneut stärkerer Stellenabbau bei Finanzinstituten CFS-Index steigt um 2,5 Punkte bei starker Dynamik der Sub-Indizes Der CFS-Index, der vierteljährlich die Verfassung der deutschen Finanzbranche abbildet, steigt um 2,5 Punkte auf 114,1 Punkte. Die positive Entwicklung ist primär auf die ungewöhnlich hohen Umsatzerwartungen der […]

Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Share on LinkedInEmail this to someone