Frankfurt Finance Summit 2013 Christine Lagarde

Die Zukunft des Euro. Christine Lagarde und Wolfgang Schäuble auf dem Frankfurt Finance Summit

Am Dienstag, den 19. März, findet der dritte „Frankfurt Finance Summit“ statt. In der Hauptverwaltung Hessen der Deutschen Bundesbank diskutieren 170 Notenbankgouverneure, Leiter von Banken- und Börsenaufsichten sowie Vertreter der Finanzwirtschaft aus 19 Ländern über die Zukunft des Euro, und wie Regulierung und Krisenmanagement die Weltfinanzwirtschaft ändern. Der Summit ist in englischer Sprache und wird live im Internet übertragen unter: www.frankfurt-main-finance.com/stream  Weiterlesen

Finanzplatz-Fokus: Bankbeschäftigung Frankfurt – Panik unbegründet

Die Beschäftigungssituation im Bankensektor am Finanzplatz Frankfurt ist trotz Finanz- und Staatsschuldenkrise vergleichsweise stabil. Zu diesem Ergebnis kommt die aktuelle Helaba-Finanzplatz-Studie, die heute veröffentlicht wird. „Der Finanzplatz Frankfurt dürfte sich zwar den krisenbedingten Belastungen nicht vollständig widersetzen können. Jedoch wirken zahlreiche Faktoren einem starken Beschäftigungsabbau in der Finanzbranche entgegen“, erläutert Dr. Gertrud Traud, Chefvolkswirtin der Helaba. Gemildert wird der Stellenabbau in Frankfurt unter anderem durch Personalaufbau im Risikomanagement. Beschäftigungsfördernd wird vor allem auch die künftige Aufsichtsrolle der Europäischen Zentralbank wirken. Darüber hinaus wird die Konsolidierung im Bankensektor mit einer verstärkten Konzentration der Geschäftsaktivitäten auf das führende deutsche Finanzzentrum einhergehen und damit die Beschäftigungssituation in Frankfurt begünstigen.  Weiterlesen