Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Regulierungskonferenz

Oktober 1

Am Dienstag, den 01.10.2019, wird in der Frankfurt School die Regulierungskonferenz mit Fokus auf die aktuelle Regulierung in Deutschland stattfinden.

Als Gastgeber dieses Panels zu regulatorischen Entwicklungen in den Bereichen Politik, Finanzen und Wirtschaft empfängt Prof. Dr. h.c. mult. Roland Koch, Professor of Management Practice in Regulated Environments und ehemaliger Ministerpräsident des Landes Hessen, unter anderem Dr. Johannes Ludewig, Vorsitzender des Nationalen Normenkontrollrates, Prof. Dr. Sandra Eckert,
Juniorprofessorin für Politik im Europäischen Mehrebenensystem, und Peer Ritter, Abteilungsleiter Bankenbeihilfe in der Generaldirektion Wettbewerb der Europäischen Kommission.

Ziel dieser Tagung ist ein Informationsaustausch zwischen akademischen Protagonisten und Vertretern von Regulierungsbehörden sowie von regulierungsbetroffenen Unternehmen. Eine Verstärkung des Dialogs zwischen den Beteiligten und eine höhere Wahrnehmbarkeit der Diskussion über den hinter einzelnen Regulierungsmaßnahmen stehenden Strategien und Erwartungen erfordert eine bessere Vernetzung der Beteiligten. Möglicherweise kann die Konferenz mit der Unterstützung der internationalen Gäste dazu einen Beitrag leisten.

 

Das Programm der Konferenz können Sie hier als PDF herunterladen.

Weitere Informationen finden Sie auf der Veranstaltungswebsite.

Details

Datum:
Oktober 1
Veranstaltungskategorie:
Website:
https://regulierungskonferenz.de/

Veranstaltungsort

Frankfurt School of Finance & Management
Adickesallee 32-34
Frankfurt, 60322

Details

Datum:
Oktober 1
Veranstaltungskategorie:
Website:
https://regulierungskonferenz.de/

Veranstaltungsort

Frankfurt School of Finance & Management
Adickesallee 32-34
Frankfurt, 60322