Welche Themen beschäftigen die Finanz- und Bankenexperten am Finanzplatz Frankfurt und darüber hinaus? Welche Veranstaltungen finden in diesem Jahr statt? Auf dieser Seite gibt Frankfurt Main Finance einen Überblick über die Veranstaltungen des Finanzwesens in Frankfurt am Main.

Unser Ziel ist es qualitative Dialogplattformen herzustellen und zielgerichtet zu moderieren. Dazu stellt der Finanzplatz Frankfurt seine Kompetenz und sein Netzwerk bereit, etwa beim Frankfurt Finance Summit. Hier kommen Top-Entscheider aus Banken, Zentralbanken, Versicherungen, Aufsichtsbehörden, Börsen, Politik und Wissenschaft einmal im Jahr zusammen, um sich über aktuelle Fragen im Bereich Risikomanagement und Regulierung auszutauschen.

Eine weitere Highlight-Veranstaltung des Finanzwesens in Frankfurt ist das Finanzplatzfrühstück. Die Veranstaltungsreihe wurde 2014 von Frankfurt Main Finance und dem Verband der Auslandsbanken ins Leben gerufen und rückt die Bedeutung internationaler Finanzdienstleister als wesentlichen Wirtschaftsfaktor für Frankfurt, Hessen und Deutschland ins Blickfeld.

Hier ist ein Einblick in die Historie der hochkarätigen Speaker des Finanzplatzfrühstücks:

  • Carsten Brzeski, Chief Economist at ING-DiBa
  • Giovanni Sabatini, Managing Director of the Italian Banking Association
  • Arundhati Bhattacharya, Chairman of the State Bank of India
  • Koichi Katakawa, Managing Director, Nomura International plc, Germany
  • Claudio Borio, Head of Monetary and Economic Affairs of BIZ
  • Villeroy de Galhau, President of the French Central Bank
  • Wojciech Wiewiórowski, Assistant Supervisor of the European Data Protection Supervisor
  • Philip M. Jacobs, Advisor, Londoner Kreis | Think Tank for Financial Markets in Europe
  • Peter M. Werner, Senior Counsel, International Swaps and Derivatives Association
  • Peter Praet, Member of the Executive Board of the European Central Bank

Als Verein zur Förderung des Finanzplatzes legt Frankfurt Main Finance besonderen Wert darauf, bei zentralen Veranstaltungen der Finanzbranche präsent zu sein. Beim Finanzplatztag tauschen sich einmal im Jahr rund 500 Experten aus allen Bereichen der Frankfurter Finanzindustrie zu aktuellen Themen der Branche aus. Das zweitägige Event wird von von der WM Gruppe, Herausgeber der Börsen-Zeitung und Frankfurt Main Finance-Mitglied, veranstaltet. Ein Highlight des Finanzplatztages ist die Offene Jurysitzung des FinTechGermany Award am ersten Veranstaltungstag. Mit dem führenden investorenseitigen Gründerpreis zeichnet der Finanzplatz Frankfurt herausragende FinTech-Unternehmen in verschiedenen Kategorien aus. Die Organisatoren Frankfurt Main Finance, Business Angels Frankfurt RheinMain, TechFluence und WM Gruppe/Börsen-Zeitung nutzen die Veranstaltung, um einige der Bewerber für den Award persönlich kennenzulernen und den jungen Unternehmen die Gelegenheit zur Präsentation zu geben.

Aktuelles

Veranstaltungen Juli 2020

Virtual Food for Thought mit José Manuel González-Páramo, Ehemaliges Mitglied des Direktoriums der Europäischen Zentralbank und ehemaliger Direktor des Exekutivausschusses der Banco Bilbao Vizcaya Argentaria S.A.

Erstes Virtual Food for Thought Event mit Bryan Stirewalt

Inwieweit beeinflusst die Covid19-Krise die Entwicklung neuer Technologien? Welchen Einfluss hat das Home-Office auf die Arbeit einer Regulierungsbehörde? Diese und andere Fragen standen im Mittelpunkt unseres ersten Virtual Food for Thought-Webinars. Keynote-Speaker war Bryan Stirewalt, CEO der Dubai Financial Services Authority (DFSA). Die Veranstaltungsreihe Virtual Food for Thought ist die digitale Version der etablierten Finanzplatzfrühstücke […]

Webinare KW 22 (25. – 31. Mai 2020)

Refinitiv: Sustainability Bond Overview – Green Bonds and Social Bonds in 2020 It is in the midst of market volatility when we really prove our long-term belief in sustainable assets. The COVID-19 pandemic has changed the way we approach the sustainability bond market – creating new opportunities and turning it into a crisis mitigation tool. […]