Written by 17:14 Nachhaltigkeit

Gas und Atomkraft in der EU Taxonomie

Ein Kommentar von Karsten Löffler, Geschäftsführer des Green and Sustainable Finance Clusters Germany.

Die EU Kommission schlägt vor, die Stromerzeugung aus Atomenergie und aus fossilem Gas als Übergangsaktivitäten in den Kanon grüner wirtschaftlicher Aktivitäten aufzunehmen. Die öffentlichen Reaktionen sind umfangreich und vielfältig: Noch vor kurzem wäre nicht daran zu denken gewesen, dass die EU Taxonomie zum Aufmacher der Hauptnachrichten in Deutschland wird. 

Karsten Löffler, in der technischen Expertengruppe mit zuständig für den Energiebereich und Mitglied der Platform on Sustainable Finance ordnet den Entwurf der EU Kommission im Hinblick auf eine Reihe von Aspekten ein und zeigt die Konsequenzen auf. Seine Schlussfolgerung ist, dass der Kommissionsentwurf in weiten Teilen im Widerspruch zu den Anforderungen der Taxonomieverordnung steht.

Den gesamten Kommentar „Perspektive: Gas und Atomkraft in der EU Taxonomie“ finden Sie auf der Homepage des Green and Sustainable Finance Clusters Germany (PDF).

(Visited 79 times, 1 visits today)
Close