Happy Birthday Deutsche Bundesbank!

Die Zentralbank Deutschlands mit Hauptsitz in der Bankenstadt Frankfurt am Main feiert ihr 60-jähriges Jubiläum.

Fast 13 Milliarden Deutsche Mark (DM) sind immer noch in Umlauf – zum Beispiel, weil viele Deutschen die Münzen oder Geldscheine der alten Währung als Erinnerung aufbewahren. Umtauschen lässt sich das Geld auch weiterhin in den Filialen der Deutschen Bundesbank, die über Jahrzehnte hinweg als Währungshüter über die Stabilität der DM wachte.

Mit der Einführung des Euro hat diese Aufgabe zwar die Europäische Zentralbank (EZB) übernommen. Doch die Deutsche Bundesbank mit ihren knapp 10.000 Mitarbeitern versorgt nach wie vor Banken mit frischem Bargeld, sortiert Falschgeld aus, wickelt Zahlungsverkehr im In- und Ausland ab und beaufsichtigt einen Großteil der Banken in Deutschland. Zudem verwaltet sie die Goldreserven des Landes.

In diesem Jahr feiert die Deutsche Bundesbank ihr 60-jähriges Bestehen und hat anlässlich dieses Jubiläums alles Wissenswerte rund um ihre Gründung und Entwicklung in kurzen, informativen Filmen festgehalten. Auf der Webseite der Deutschen Bundesbank können Interessierte zudem wichtige Zahlen, Daten und Fakten sowie historisches Bildmaterial finden.

Bildnachweis: Deutsche Bundesbank

Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Share on LinkedInEmail this to someone