ICFRMx

ICFx Frankfurt-Rhein-Main Indices

Preis- und Wirtschaftskraft-Indikatoren für Frankfurt und die Rhein-Main-Region

Die ICFx Frankfurt-Rhein-Main Indices bilden die börsennotierte wirtschaftliche Kraft der Region FrankfurtRheinMain ab. Zudem veranschaulichen sie ihre vielfältige Wirtschaftsstruktur.

Man erkennt die gute Wirtschaftslage der drittgrößten Metropolregion Deutschlands: Zum Start im Juli 2012 zeigten die Indices eine erhebliche Outperformance gegenüber dem DAX-, M-DAX-, S-DAX- und Tec-DAX-Preis-Index der letzten fünf Jahre, sie schlagen damit sämtliche deutschen Indices. Ein klares Signal für Unternehmen, die darüber nachdenken, sich in der Region anzusiedeln.

Es gibt insgesamt drei Indices:

  • ICFx Frankfurt-Rhein-Main mit 45 Unternehmen
  • ICFx Frankfurt-Rhein-Main mit 30 Unternehmen
  • ICFx Frankfurt mit 17 Unternehmen

Die Indices werden von der ICF Bank AG errechnet und publiziert. Konzipiert wurden sie von ICF und der Wirtschaftsförderung Frankfurt GmbH in Zusammenarbeit mit der FrankfurtRheinMain GmbH International Marketing of the Region.

Aufnahmekriterien des Frankfurt-Rhein-Main-Index sind:

  • Eine Vielzahl der Mitarbeiter müssen im Rhein-Main-Gebiet beschäftigt sein.
  • Der Hauptsitz oder eine größere Niederlassung muss sich im Rhein-Main-Gebiet befinden.
  • Das Unternehmen muss an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert sein.

Direkt zu den Indices: http://icf-markets.de/

Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Share on LinkedInEmail this to someone

Weitere Beiträge zu diesem Thema

Brexit bringt bis zu 88 Tausend neue Stellen in de... Studie der WHU beziffert die Brexiteffekte auf den Arbeitsmarkt. Neue Stellen im Bankensektor – das ist die erwartete Folge der Standortverlagerungen...
„Wir nutzen alle Möglichkeiten, um zusätzlichen Wo... Der Finanzplatz Frankfurt sieht einem starken Einwohnerwachstum entgegen. Wie kann in dieser Situation ausreichend Wohnraum geschaffen werden? Ein Int...
„Zuzug nach Frankfurt – Chancen für Wirtschaftssta... Frankfurt wird vom Umzug vieler Banker von der Themse an den Main profitieren. Ein Gespräch über Chancen und Herausforderungen mit Dr. Rolf E. Stokbur...
Frankfurt feiert Museen am Main Zwei Millionen Menschen besuchen jährlich das Museumsuferfest in der Bankenstadt Frankfurt. Von 25. bis 27. August ist es wieder so weit. Es gilt als...