Das Rheingau Gourmet und Weinfestival findet direkt vor den Toren Frankfurts statt.

Rheingau Gourmet und Wein Festival: Genuss auf höchstem Niveau

Das Rheingau Gourmet und Wein Festival findet unmittelbar vor den Toren der Stadt Frankfurt bereits seit dem 22. Februar und noch bis zum 11. März statt. Ein Ereignis für die Rhein-Main-Region und darüber hinaus.

Eine Kochshow am Vormittag, ein besonderes Gourmetmenü mit perfekt abgestimmtem Wein am Mittag und am Abend Smalltalk mit nationalen und internationalen 3-Sterne-Köchen während eines edlen Gala-Dinners – so könnte Ihr Besuch des Festivals aussehen.

Diese und ähnliche kulinarische Events werden den jährlich rund 6.500 Besuchern geboten – Genuss in höchster Qualität. Die national wie international renommiertesten Köche präsentieren ihr Können. Auch Besucher, die sich über das Weinangebot der vielen verschiedenen Winzer informieren wollen, kommen auf ihre Kosten – die Weingüter werden jeweils von ihren Inhabern persönlich präsentiert. Und all dies in malerischer Atmosphäre.

Das Festival beginnt stets Ende Februar und endet in der ersten Märzwoche jeden Jahres. Langeweile entsteht auf dem 14-tägigen Rheingau Gourmet und Wein Festival zu keiner Zeit – auf rund 50 Veranstaltungen können sich die Besucher informieren und natürlich durchprobieren. Den Abschluss des Festivals bildet eine Party mit 450 Gästen.  Mit Live-Musik können die Gäste der Abschlussfeier Live-Cooking von zehn renommierten Köchen und 20 Weinstände genießen.

Weite Informationen finden Sie hier. Das vollständige Programm erhalten Sie hier.