Starker Finanzplatz im Herzen Europas

Qualifizierte Mitarbeiter, regulatorische Stabilität, Wirtschaftskraft, Innovationsstärke und exzellente Infrastruktur – das sind die zentralen Erfolgsgaranten des Finanzplatzes Frankfurt. Hier erfahren Sie alles Wissenswerte über die deutsche Finanzmetropole im Herzen Europas.

Veranstaltungen

Hochkarätige Veranstaltungen der Finanzbranche rücken die Bedeutung des Finanzplatzes Frankfurt sowie seiner internationalen Akteure ins Blickfeld. Sie bilden einen wesentlichen Wirtschaftsfaktor für Frankfurt, Hessen und Deutschland.

Daten & Fakten

Die Finanzplatz-Datenbank und die regelmäßig erhobenen Indizes der beiden Frankfurter Hochschulen informieren regelmäßig und verlässlich über die aktuelle Lage am Finanzplatz, seine Entwicklung  in den vergangenen Monaten sowie seine Perspektive in der näheren Zukunft.

Finanzplatzthemen

Mehrmals im Jahr veröffentlicht die Helaba Studien und Research-Papiere, die für den Finanzplatz Frankfurt relevant sind. So zeigt die aktuelle Studie „Finanzplatz Frankfurt: Aufwärts mit China“ die langfristigen Chancen für Frankfurt als Renminbi-Hub.

Wissenschaft

Eine exzellente und gleichzeitig praxisnahe Forschung und Lehre im Bereich der Wirtschafts- und Finanzwissenschaft – auch dafür steht der Finanzplatz Frankfurt. Dies stellen die hier angesiedelten Forschungs- und  Ausbildungseinrichtungen und deren enge Vernetzung mit Banken, Versicherungen und anderen Finanzdienstleistern eindrucksvoll unter Beweis.

Frankfurt Finance Summit im Livestream

Unter dem Motto „Ready, Steady, Go! Who is ready to set the pace in challenging times?“ treffen sich am 29. Mai 2018 Entscheider aus Zentralbanken, Börsen, Aufsichtsbehörden, Banken, Versicherungen, Politik, Unternehmen und Wissenschaft, um sich über aktuelle Fragen rund um den europäischen Wirtschaftsraum, Regulierung und die Finanzmärkte auszutauschen. Dabei stehen Strategien als Reaktion auf tiefgreifende […]

Euro-Clearing nach dem Brexit – Hubertus Väth im Interview mit BBC Radio 4

Der ECON, der Ausschuss für Wirtschaft und Währung des Europäischen Parlaments, hat eine Stellungnahme zum künftigen Umgang mit dem Euro-Clearing in Drittstaaten abgegeben. Das Euro-Clearing über zentrale Verrechungsstellen CCP (Central Counter Parties) gilt als ein wichtiger Baustein für die Finanzarchitektur der Europäischen Union nach dem Austritt der Briten aus der Union. Derzeit wird der überwiegende […]

Eschborn for Business 2018

Eschborn for Business 2018

Das Trendkonzept New York und wie Startups die Arbeitskultur verändern Die aktuelle Ausgabe des Magazins Eschborn for Business ist erschienen. Das jährlich erscheinende, englisch-deutsche Magazin wirft ein Spotlight auf die Stadt Eschborn als aufstrebenden und modernen Wirtschaftsstandort im Rhein-Main Gebiet, beleuchtet die kommerzielle und wirtschaftliche Entwicklung der Stadt und deckt spannende Trends nachhaltiger Stadtentwicklung auf. […]

Deutsches Aktieninstitut, Abschlussprüferreform

Die schöne neue Welt der Abschlussprüfer

Ein Happening der Abschlussprüfer – geht das überhaupt? Ja! Das bewies die lebhafte Konferenz zum neuen Abschlussprüfungsreformgesetz (AreG) des Deutschen Aktieninstituts in Frankfurt. Den Groove erzeugte das mannigfaltige Optimierungspotenzial der neuen Verordnung. Den Beat steuerten diverse Unternehmensvertreter mit ersten Erfahrungsberichten bei.

CFS Index_April 2018_Centre for Financial Studies

CFS-Index kann Rekordstand vom Vorquartal nicht halten

Umsatz- und Ertragszuwächse sinken, befinden sich aber nach wie vor auf hohem Niveau / Finanzinstitute stellen nach lang anhaltendem Stellenabbau wieder Mitarbeiter ein / Investitionsvolumen stabil Der CFS-Index, der vierteljährlich das Geschäftsklima der deutschen Finanzbranche abbildet, fällt im ersten Quartal 2018 um 3,4 Punkte, befindet sich mit 116,7 Punkten aber immer noch auf einem guten […]

CFS-Umfrage: Deutsche Finanzbranche erwartet weitere Eskalation des Handelsstreits zwischen den USA und China

Die USA haben beschlossen, Strafzölle auf Stahl- und Aluminiumimporte vor allem aus China zu erheben. China ist wiederum kaum bereit einzulenken und Zugeständnisse zu machen. Nach einer aktuellen Umfrage des Center for Financial Studies erwartet die deutsche Finanzbranche mehrheitlich, dass der Handelsstreit zwischen den beiden Staaten weiter eskalieren wird. Darin sind sich 75% der Befragten […]