Starker Finanzplatz im Herzen Europas

Qualifizierte Mitarbeiter, regulatorische Stabilität, Wirtschaftskraft, Innovationsstärke und exzellente Infrastruktur – das sind die zentralen Erfolgsgaranten des Finanzplatzes Frankfurt. Hier erfahren Sie alles Wissenswerte über die deutsche Finanzmetropole im Herzen Europas.

Veranstaltungen

Hochkarätige Veranstaltungen der Finanzbranche rücken die Bedeutung des Finanzplatzes Frankfurt sowie seiner internationalen Akteure ins Blickfeld. Sie bilden einen wesentlichen Wirtschaftsfaktor für Frankfurt, Hessen und Deutschland.

Daten & Fakten

Die Finanzplatz-Datenbank und die regelmäßig erhobenen Indizes der beiden Frankfurter Hochschulen informieren regelmäßig und verlässlich über die aktuelle Lage am Finanzplatz, seine Entwicklung  in den vergangenen Monaten sowie seine Perspektive in der näheren Zukunft.

Finanzplatzthemen

Mehrmals im Jahr veröffentlicht die Helaba Studien und Research-Papiere, die für den Finanzplatz Frankfurt relevant sind. So zeigt die aktuelle Studie „Finanzplatz Frankfurt: Aufwärts mit China“ die langfristigen Chancen für Frankfurt als Renminbi-Hub.

Standortvorteile

Eine exzellente und gleichzeitig praxisnahe Forschung und Lehre im Bereich der Wirtschafts- und Finanzwissenschaft – auch dafür steht der Finanzplatz Frankfurt: Dies stellen die hier angesiedelten Forschungs- und  Ausbildungseinrichtungen und deren enge Vernetzung mit Banken, Versicherungen und anderen Finanzdienstleistern eindrucksvoll unter Beweis. Aber auch Standortvorteile wie die Infrastruktur oder die Nähe zu Regulierungsbehörden machen den Standort Frankfurt Rhein-Main einzigartig.

1250 Jahre Eschborn: Eine Stadt und ihre Geschichten

In einer Urkunde des Klosters Lorsch an der Bergstraße aus dem Jahre 770 schenken zwei Brüder dem Kloster Teile ihres Besitzes in Eschborn. Dies ist die erste urkundliche Erwähnung Eschborns. Es handelte sich um Ackerland, 43 Leibeigene und einen Weinberg. Das zeigt, dass die Stadt bereits zu dieser Zeit eine florierende Siedlung war. Belege dafür […]

Frankfurt – vertikales Wachstum (City Reports Wohnimmobilien von BNP Paribas Real Estate)

Bekannt für seine Hochhausarchitektur ist Frankfurt schon lange, vor allem im Office-Segment. Jetzt setzt die Stadt neue Maßstäbe: Vertikaler Wohnbau bereichert die Innenstadt. Aber auch horizontal dehnt sich Frankfurt aus. Der neue Wohnmarkt-Report von BNP Paribas Real Estate bietet nicht nur ausführliche Markt-Analysen, sondern auch Best Practices. Über allem steht die Frage: Was bedeutet Wohnen […]

Jahresbericht Deloitte

„Das Digitale ist Teil unseres alltäglichen Lebens“

Der Jahresbericht von Deloitte gibt neben den reinen Zahlen spannende Einblicke in die Arbeit des Frankfurt Main Finance-Fördermitglieds. „Innovative Ideen werden in Wirtschaft und Gesellschaft Positives bewirken“, sagt Deloitte-CEO Martin Plendl im Vorwort des Berichtes. „Ihr Einsatz ermöglicht es, Antworten auf die Herausforderungen unserer Zeit zu finden […]. Doch wie können wir den Wandel vollziehen […]

The future of investment research

The future of investment research

“The speed of change has never been faster. To keep up, both buy-side and sell-side firms must be ready to take action. But where should you focus your efforts? Together with world-leading investment professionals, [FMF member Refinitiv has] identified three themes that will shape the future of investment research.” Source: refinitiv.com Find out more about […]

Im Home-Office

Wie sieht es aus, wenn Finanzdienstleister, Startups oder die Europäische Zentralbank aus dem Home-Office arbeiten? Wir sind dieser Frage einmal nachgegangen und haben festgestellt, dass die Arbeit aus dem Homeoffice neben Herausforderungen vor allem auch Chancen mit sich bringt.

CFS-Umfrage zu den „Auswirkungen des Wirecard-Skandals“

Deutsche Finanzbranche sieht erheblichen Reformbedarf bei der deutschen Finanzaufsicht Eine Umfrage des CFS unter Führungskräften in der Finanzbranche zeigt, dass mehr als 85% der Befragten einen Reformbedarf bei der deutschen Finanzaufsicht sehen. 76% der Teilnehmer plädieren dafür, den Zuständigkeitsbereich der BaFin zu erweitern und dadurch sicherzustellen, dass alle Finanzdienstleistungen in deren Zuständigkeitsbereich fallen. Weniger eindeutig […]