Written by 2:00 BREXIT, Finanzplatz, Mitglieder, Podcast, TOP-NEWS

Mein Finanzplatz – Der Podcast von FMF: #9 mit Daniel Kapffer

Daniel Kapffer, Finanzvorstand und Chief Operating Officer der DekaBank Deutsche Girozentrale, spricht über digitale Transformation und die zukünftige Rolle des physischen Finanzplatzes Frankfurt am Main.

Viele Dienstleistungen sind nicht an Orte gebunden, und insbesondere Bankdienstleistungen werden immer häufiger ins Netz verlagert. Nicht zuletzt wegen der Erfahrungen aus der Corona-Krise haben manche Digital-Enthusiasten das Ende physischer Standorte ausgerufen.

Daniel Kapffer, Finanzvorstand und COO der DekaBank, ist von Digitalisierung begeistert. Allerdings ist er davon überzeugt, dass es auch weiterhin fixe Orte braucht, um Finanzdienstleistungen auf der Höhe der Zeit zu erbringen.

„In der Digitalisierung ist die Ansiedlung von Knowhow ein Standortfaktor“.

Sein Haus kombiniert daher das klassische Bankgeschäft mit einer Open Digital Factory. Neue Technologie mit bewährtem Nutzwertversprechen – das ist die Symbiose, mit der der Deka-Vorstand auch den Finanzplatz voranbringen möchte.

Viel Vergnügen beim Reinhören!


Frankfurt Main Finance vereint als Finanzplatzinitiative alle maßgeblichen Akteure, die den Standort auch im internationalen Wettbewerb voranbringen. Dabei geht es um weit mehr als einen Markt. Es geht um die Menschen, die ihn bewegen und attraktiv machen. In diesem Podcast führen sie an ihre „Lieblingsorte“ in Frankfurt. Dadurch präsentieren sie den Standort auf eine ganz persönliche Weise und aus ganz unterschiedlichen Blickwinkeln – ohne aktuelle Finanzthemen aus den Augen zu verlieren. So ergibt sich über die Vielfalt der Mitglieder von Frankfurt Main Finance ein buntes Panorama des Finanzplatzes und seiner Wegbereiter.

Den vollständigen Podcast finden Sie ebenfalls auf:


Share on twitter
Share on linkedin
Share on facebook
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

(Visited 633 times, 1 visits today)
Close