Written by 15:28 Frankfurt Life

Alles rund um die Fußball EM 2024 in Frankfurt

Die Fußball-Europameisterschaft 2024 rückt näher und Frankfurt am Main bereitet sich auf die Fans aus aller Welt vor. Vom 14. Juni bis 14. Juli 2024 ist Deutschland Gastgeber der Europameisterschaft und Frankfurt ist einer der zehn Austragungsorte. Neben den Fußballspielen bietet die Stadt zahlreiche Aktivitäten und Veranstaltungen.

Die Fanmeile: Zentrum der EM-Feierlichkeiten

Die Fan-Meile am Mainufer ist das Zentrum der EM-Feierlichkeiten in Frankfurt. Die 1,4 Kilometer lange Strecke am Untermainkai bietet Platz für bis zu 30.000 Besucher und ist die zweitgrößte Fanmeile in Deutschland. Hier können die Fans alle 51 Spiele auf zehn großen LED-Leinwänden verfolgen, darunter eine beeindruckende 144 Quadratmeter große schwimmende Leinwand auf dem Main.

©Holger Menzel / Jan Hassenpflug

Neben dem Fußballerlebnis bietet die Fanmeile auch interaktive Möglichkeiten. Ein schwimmendes Fußballfeld und zwei Mini-Fußballfelder laden die Fans ein, selbst aktiv zu werden. Turniere, bei denen Menschen mit und ohne Behinderung gemeinsam spielen, setzen ein Zeichen für Gemeinschaft und Integration. Frankfurt ist Austragungsort von fünf Spielen während der Europameisterschaft, darunter Schweiz – Deutschland (23.06) und ein Achtelfinalspiel. Austragungsort ist der Deutsche Bank Park, der 47.000 Zuschauern Platz bietet und mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen ist.

Botschafter der Stadt für die EM 2024 ist die Bobfahrerin und Olympiasiegerin Deborah Levi, und Alexander Meier, der 14 Jahre lang für die Eintracht Frankfurt spielte. Für jeden Austragungsort gibt es weitere prominente Sportlerinnen und Sportler, die die jeweiligen Städte repräsentieren.

© Monika Müller

Kultur und Kulinarisches: Ein Fest für die Sinne

Neben den E-Sport-Turnieren und der Fußballgolf-Anlage bietet die Fanzone in Frankfurt während der UEFA EURO 2024 spannende Events und Aktivitäten. Auf sechs Bühnen wird ein vielseitiges Musikprogramm mit lokalen und internationalen Künstlern präsentiert. Das Deutsche Filminstitut & Filmmuseum (DFF) organisiert zudem ein Open-Air-Kino mit Filmklassikern und Familienfilmen unter freiem Himmel. Das Kulturprogramm wird ständig erweitert und aktualisiert. 

Auch kulinarisch wird auf der Fanmeile einiges geboten. Verschiedene Gastronomiestände präsentieren lokale und internationale Spezialitäten, so dass die Besucher nicht nur ihre Mannschaften anfeuern, sondern auch die kulinarische Vielfalt Frankfurts genießen können.

Darüber hinaus bietet Frankfurt ein umfangreiches Rahmenprogramm. Die Fanbotschaft am Hauptbahnhof dient als zentrale Anlaufstelle für Fans aus aller Welt, wo sie Informationen, Unterstützung und Merchandise erhalten. Spezielle Treffpunkte für Fanmärsche am Roßmarkt und am Opernplatz sorgen für eine besondere Stimmung in der Stadt.

Sicherheit wird bei der Euro 2024 großgeschrieben: Verstärkte Videoüberwachung und zusätzliche Sicherheitsmaßnahmen der Polizei sorgen dafür, dass alle Fans die Spiele und Aktivitäten in einem sicheren Umfeld genießen können. Zusätzlich sind 1.600 freiwillige Helfer im Einsatz, die als Botschafter der Stadt den Besuchern bei Fragen und Problemen zur Seite stehen.

Wer keinen Platz auf der Fanmeile findet oder große Menschenmengen meiden will, kann auf der interaktiven Karte der UEFA die verschiedenen Lokale in Frankfurt finden, die in ihren Räumlichkeiten die Spiele der EM 2024 live übertragen.

© Frank Rumpenhorst/dpa
Facebook
Twitter
LinkedIn
(Visited 480 times, 1 visits today)
Close