Written by 16:30 International, Mitglieder, Nachhaltigkeit

CRIF launcht globales Nachhaltigkeitsnetzwerk

Synesgy ist das erste weltweite Netzwerk, das digitale Lösungen für die Messung und Bewertung von Nachhaltigkeit im Unternehmen entwickelt und anbietet. Als erstes Beispiel wurde im Herbst 2021 die ESG Plattform gelauncht, die das Erfassen von ESG-Kriterien einfach für alle möglich macht.

Gemeinsam mit führenden Unternehmen und Instituten aus unterschiedlichen Ländern hat CRIF das Nachhaltigkeitsnetzwerk Synesgy entwickelt. Primäres Ziel ist es, die ESG-Transformation der Wirtschaft durch Informationen zu unterstützen und einen weltweiten Standard in der Messbarkeit von Nachhaltigkeit zu etablieren. Davon profitieren der Bankensektor, der als Kreditgeber eine Schlüsselrolle einnimmt und Unternehmen bei der Kreditvergabe nach ESG-Kriterien überprüfen muss, aber auch Unternehmen mit vielen Zulieferern, die die Nachhaltigkeit ihrer Lieferkette mit Inkrafttreten des europäischen Lieferkettengesetzes nachweisen müssen.

CRIF beschäftigt sich seit 2018 intensiv mit dem Thema ESG und ist Teil verschiedener EU-Projekte und Initiativen. So leitet CRIF ein Projekt zur ESG-Datenerhebung und Analyse der Europäischen Kommission und gewann mit seiner „Climate Risk Analytics Suite“ den G20 TechSprint 2021.


ESG Plattform für mehr Transparenz

Die erste digitale Lösung von Synesgy ist die ESG Plattform, die seit März 2021 weltweit erfolgreich im Einsatz ist. Bereits über 100.000 Unternehmen nutzen den kostenlosen Service des Technologieanbieters CRIF. Im November letzten Jahres erfolgte der Launch im DACH-Raum. Die Plattform ermöglicht es Unternehmen, sich auf einfache Art und Weise regelkonform nach ESG-Kriterien bewerten und zertifizieren zu lassen und diese Information Dritten zugänglich zu machen. Auch vor dem Hintergrund des europäischen Lieferkettengesetzes bietet das Tool für Firmen, welche die ESG-Prozesse ihrer Lieferketten managen müssen, große Erleichterungen. Sämtliche Lieferanten können im Zertifizierungsprozess integriert werden. Dank des vollständig digitalisierten Prozesses hält sich der administrative Aufwand in Grenzen. Inhaltlich verantwortlich für die Plattform, die auf den wichtigsten geltenden Standards und Vorschriften, wie der unabhängigen Global Reporting Initiative (GRI) und der EU-Taxonomie aufbaut, ist die konzerneigene Rating-Agentur von CRIF, die auch die Messbarkeit verantwortet und das ESG-Zertifikat ausgibt.

Pressemitteilung hier.
Weitere Informationen zur ESG-Plattform Synesgy finden Sie hier.
Photo: Nikin/Pixaby

(Visited 63 times, 1 visits today)
Close