Written by 11:30 Podcast, TOP-NEWS

Mein Finanzplatz – Der Podcast von FMF: Episode #33 mit Enrico Aresu

„Banken sind Gatekeeper, die unsere Gesellschaft schützen müssen“, sagt Enrico Aresu, Head of Compliance Solutions DACH & CEE bei Moody’s Analytics.

Der Finanzplatz gewinnt an Bedeutung. Wenn die europäische Anti-Geldwäsche-Behörde AMLA in Frankfurt ihre Büros bezieht, markiert das eine weitere Stärkung der Finanzaufsicht hier am Main. Dabei gab es Zeiten, in denen die Bedeutung eines Finanzplatzes an der Zahl der Banken und dem Umfang ihrer Transaktionen bemessen wurden.

Das ist aber nur die halbe Wahrheit, sagt Enrico Aresu von Moody’s Analytics, und eine überholte noch dazu. Aresu ist ausgewiesener Spezialist in der Bekämpfung von Geldwäsche und Finanzbetrug. Beim Spaziergang am Main und am Eiserner Steg erläutert er, warum in Zeiten der Digitalisierung der Schutz vor Finanzkriminalität zum essenziellen Standortfaktor geworden ist und warum die Mainmetropole der ideale Platz ist, die Anti Money Laundering Authority der EU anzusiedeln.

Mein Finanzplatz - jetzt bei:

Bei Apple Podcast anhören

Viel Vergnügen beim Reinhören!

Frankfurt Main Finance vereint als Finanzplatzinitiative alle maßgeblichen Akteure, die den Standort auch im internationalen Wettbewerb voranbringen. Dabei geht es um weit mehr als einen Markt. Es geht um die Menschen, die ihn bewegen und attraktiv machen. In diesem Podcast führen sie an ihre „Lieblingsorte“ in Frankfurt. Dadurch präsentieren sie den Standort auf eine ganz persönliche Weise und aus ganz unterschiedlichen Blickwinkeln – ohne aktuelle Finanzthemen aus den Augen zu verlieren. So ergibt sich über die Vielfalt der Mitglieder von Frankfurt Main Finance ein buntes Panorama des Finanzplatzes und seiner Wegbereiter.
Facebook
Twitter
LinkedIn
(Visited 123 times, 2 visits today)
Close