Darf es auch ein bisschen weiter weg sein: was hat die ganze Region zu bieten?

Außerhalb des Großraums Frankfurt gibt es eine Reihe weiterer, einmaliger Ziele zu erkunden. Für alle, die eine ein- bis zweistündige Fahrt (im klimatisierten Wagen) nicht scheuen, warten weitere besondere Erlebnisse.

Bei heißem Wetter bietet sich auch ein Ausflug in den Odenwald und zur Bergstraße an. Eines der beliebtesten Ausflugsziele in der Gegend ist das sogenannte Felsenmeer: große, runde Felsblöcke ziehen sich wie ein steinerner Fluss etwa einen Kilometer den Berghang hinab.  Diverse Mythen und Theorien ranken sich um das spektakuläre Phänomen. Liegt unter den Felsen ein Riese begraben, den man bei genauem Hinhören atmen hören kann? Ist das Felsenmeer das Ergebnis des Kontinentaldrifts oder eines früheren Vulkanausbruchs? Welche Einwirkungen hatten Klimaveränderungen und eine frühere Eiszeit? Informationen und Erläuterungen bietet das Informationszentrum am Fuße des Berges. Am besten erkundet man die eindrucksvolle Naturlandschaft natürlich selbst: Bei einer schattigen Wanderung um das Felsenmeer herum. Samstags und sonntags können sich Besucher zudem auf halber Strecke um das Felsenmeer im afrikanischen Restaurant Ada’s Buka stärken und eine Rast einlegen. Besonders ausdauernde Wanderer können außerdem vom Felsenmeer gleich gut eineinhalb Stunden weiter in Richtung des idyllischen Städtchens Bensheim an der Bergstraße wandern. Dort erwartet sie mit dem Kirchberghäuschen ein Lokal in spektakulärer Lage. Oben auf dem Kirchberg gelegen, zeigt die gehisste Fahne an: es ist geöffnet, der Aufstieg lohnt sich. Denn das Kirchberghäuschen ist nur zu Fuß zu erreichen. Oben warten Wein von den Weinbergen des Kirchberges, regionale Spezialitäten und eine atemberaubende Aussicht über die Bergstraße bis nach Mannheim und Ludwigshafen.

Im Norden Hessens, in der Region Kassel, entschädigt der Bergpark Wilhelmshöhe allemal für die zweistündige Anfahrt. Die 8,30 Meter hohen Herkules-Statue und die bekannten Wasserspiele ziehen Besucher aus ganz Deutschland und darüber hinaus an. 750 Kubikmeter Wasser überwinden alleine durch den natürlichen Wasserdruck des Berges Kaskaden, Wasserfälle und ein Aquädukt. Das Finale bildet die 50 Meter hohe Große Fontäne, die ebenfalls durch den natürlichen Wasserdruck entsteht. Die Wasserspiele sind im Sommer in der Regel mittwochs und sonntags zu bestaunen. Neben diesen bekannten Sehenswürdigkeiten lassen sich im Bergpark außerdem ein einzigartiges Baum- und Pflanzenreich, Museen sowie Burg und Schloss entdecken. Im Juni 2013 wurde der Bergpark für dieses einmalige Angebot in die Liste UNESCO-Welterbeliste aufgenommen.

Ebenfalls in der Region Kassel erwarten den Besucher vor allem im Frühsommer am 27 Kilometer langen Edersee spannende Freizeitaktivitäten. Die ausgezeichnete Wasserqualität lädt zum Schwimmen, Angeln und zu Wassersport aller Art ein. Ein besonderes Erlebnis bietet eine Wanderung entlang des Urwaldsteigs durch die UNESCO Weltnaturerbefläche des Nationalpark Kellerwald-Edersee. Ein verschlungener, schattiger Pfad führt den Wanderer an den Hängen und auf dem Kamm, der um den See gelegenen Hügel entlang; die namengebenden Urwaldrelikte warten am Rand des Pfades darauf, entdeckt zu werden. Aber nicht nur Naturliebhaber kommen auf ihre Kosten: Technikbegeisterte Besucher bestaunen die 48 Meter hohe Edertalsperre, deren Überlauf im Frühjahr ein besonderes Highlight darstellt. Im Herbst dagegen bietet der Edersee für Hobby-Historiker einen besonderen Anblick, wenn das sogenannte Edersee-Atlantis zutage tritt. Vor 100 Jahren nämlich versanken drei Dörfer, durch den Bau der Edertalsperre überflutet, fast vollständig im Wasser.

 

Nach diesem Einblick in die Freizeitgestaltung des Frankfurt-Main-Finance-Teams und dessen Entdeckungen dieses Sommers freuen wir uns nun auf Ihre Lieblings-Sommerorte in Frankfurt und der gesamten Region, die wir gerne ebenfalls auf unserer Website veröffentlichen würden. Welcher Ausflugsort lockt Sie bei den Rekordtemperaturen, wo genießen Sie den Sommer und wo finden Sie ein schattiges Plätzchen, wenn es einmal viel zu warm wird? Über Hinweise, Geschichten und Geheimtipps freuen wir uns unter: redaktion@fmfinance.de.

DFB-Pokal erobert die Hauptbühne beim BigCityBeats WORLD CLUB DOME

BigCityBeats, die Marke, die mit dem WORLD CLUB DOME Zero Gravity als erster Club der Welt in der Schwerelosigkeit Musikgeschichte schrieb und bereits mehr als eine Milliarde Menschen erreichte, feiert seit sechs Jahren auch in der Frankfurter Commerzbank-Arena gigantische Erfolge. Mit dem BigCityBeats WORLD CLUB DOME verwandelt sich die Heimspielstätte der Frankfurter Eintracht jeweils im Juni für drei Tage in den „größten Club der Welt“. 2018 tanzten in der Bankenmetropole 160.000 Fans aus 70 Ländern zu den Beats der besten DJs unserer Zeit.


Gefeiert wurde im Mai dieses Jahres bei Eintracht Frankfurt auch aus einem anderen Grund. Der traditionsreiche Fußball-Club vom Main hatte das Finale um den DFB-Pokal gewonnen und damit ein kleines Fußballwunder geschafft. Grund genug, eine Verbindung zwischen Frankfurter Dance- und Fußball-Club zu kreieren! Und so flogen Eintracht Frankfurt-Präsident Peter Fischer und BigCityBeats-Geschäftsführer Bernd Breiter den DFB-Pokal gemeinsam mit dem Helikopter in die CommerzbankArena. Mehr als 50.000 elektronische Musikfans feierten auf dem Mainfloor im Stadion den Pokal und die Helden, die ihn geholt hatten.

Stadtrat Markus Frank, Dezernent für Wirtschaft, Sport, Sicherheit und Feuerwehr der Stadt Frankfurt am Main: „Als Schirmherr des BigCityBeats WORLD CLUB DOME und Dezernent für Sport der Stadt Frankfurt bin ich glücklich, dass die beiden größten ‚Clubs’ aus Frankfurt so erfolgreich sind und sich jetzt auch noch auf diese Weise verbunden haben. Der ‚größte Club der Welt’ in der Frankfurter Commerzbank-Arena ist international zum Markenzeichen geworden. Spätestens mit dem Sieg des DFB-Pokals wurde auch die Frankfurter Eintracht zum internationalen Markenzeichen. Ein ganz großes Dankeschön im Namen der Stadt Frankfurt am Main an das Frankfurter Familienunternehmen von Carina und Bernd Breiter sowie unseren Fußball-Club: die BigCityBeats GmbH und Eintracht Frankfurt sind Frankfurt-Botschafter par Excellence.“

Bernd Breiter, Geschäftsführer BigCityBeats GmbH: „Es war ein unglaubliches Gefühl, den DFB-Pokal in den Händen zu halten und gemeinsam mit Peter Fischer den über 50.000 elektronischen Musikfans aus 70 Ländern zu präsentieren. Mögen Sport und Kultur doch so unterschiedlich sein, das ausgelassene Feiern verbindet sie. Musik und Fußball setzten jeweils für sich schon eine gigantische Energie frei. Was aber entstehen kann, wenn sich beides miteinander verbindet, durften wir beim WORLD CLUB DOME in Frankfurt miterleben. Danke Eintracht Frankfurt für diese Möglichkeit!“

Peter Fischer, Präsident Eintracht Frankfurt: „Einmal auf der Hauptbühne des ,größten Clubs der Welt’ stehen und das auch noch mit dem DFB-Pokal in den Händen. Auch wenn wir von Eintracht Frankfurt einige Jahre warten mussten, bis wir wieder einen Titel gewinnen konnten, das Feiern haben wir nicht verlernt. Und beim WORLD CLUB DOME vor einem so internationalen Publikum den DFB-Pokal und unser Team zu präsentieren, trägt dazu bei, Eintracht Frankfurt weltweit noch bekannter zu machen.“

Axel Hellmann, Vorstandsmitglied Eintracht Frankfurt: „Der BigCityBeats WORLD CLUB DOME und Eintracht Frankfurt sind zwei Erfolgsgeschichten aus Frankfurt. Der ,größte Club der Welt’ hat im Kulturbereich eine immense Bedeutung für die Stadt und bringt viele musikinteressierte Menschen hierher. Vielleicht konnten wir einige davon auch für Eintracht Frankfurt begeistern.“

Jetzt gibt es diesen emotionalen Moment – passend zur Fußball-WM – unter folgenden Link noch einmal auf Video.

Quelle: BigCityBeats

Green and Sustainable Finance Cluster_ Grüneburgpark Frankfurt

Grüneburgpark wird sommerliches Theater-Wunderland

Wer im Sommer durch den Frankfurter Grüneburgpark schlendert, dem mögen hier und da verschiedene Gruppen auffallen, die von Station zu Station durch den Park spazieren, jeweils angeführt von einer Frau im bunten Kleid und geringelten Kniestrümpfen. Wenn man genau hinschaut, beobachtet man, wie die Frau und ihre Gruppe durch ein Portal eine andere Welt betreten, gemeinsam kniffelige Rätsel lösen und hierfür die quirlige Teerunde eines Hutmachers befragen. Zwischen Sommerwiesen und rauschenden Bäumen lauschen sie später gebannt einem Gedicht in einer Fantasie-Sprache, vorgetragen von der Spitze eines Obelisken und fliehen in der Dunkelheit vor einem Beil schwingenden Metzger.

Vielleicht haben die Teerunde und der Hutmacher bereits ein Glöckchen geläutet: Die Frau im bunten Kleid ist Alice und der Grüneburgpark wird zum Wunderland. Die Gruppen bestehen aus Theaterzuschauern, die ihrer Alice in die fremde Welt folgen und bei einem ausgiebigen Spaziergang durch den Park an ihrer Reise teilhaben, hier und da miträtseln und Alice nach Kräften unterstützen. Dabei werden die unterschiedlichen Stationen aus Lewis Carrolls Roman „Alice im Wunderland“ von 1865 phantasievoll und in einer ganz eigenen Interpretation dargestellt. Manche Szenen erkennt der Leser sofort aus der Romanvorlage wieder, bei anderen haben die Theatermacher Alice Wunderland kreativ weiterentwickelt.

Inszeniert hat die außergewöhnliche Aufführung die Dramatische Bühne. „Alice im Wunderland“ ist eines der bekanntesten Stücke des freien Theaters, das in Frühling, Herbst und Winter in der Exzess-Halle am Ende der Leipziger Straße in Bockenheim auftritt. 1988 wurde die Dramatische Bühne gegründet und seit mittlerweile 19 Jahren geht es im Sommer in den nördlichen Teil des Grüneburgparks. Für knapp 3 Monate ist das gesamte Repertoire des Theaters dort unter freiem Himmel zu sehen. In Exzess-Halle und Grüneburgpark zusammen kommt das Ensemble auf 150 Aufführungen im Jahr. Das Programm besteht dabei in erster Linie aus Klassikern wie „Romeo und Julia“, „Maria Stuart“ und „Die Leiden des jungen Werthers“. Aber mit „Fluch der Karibik“, „Moulin Rouge“ und „Der kleine Hobbit“ stehen auch neuere Werke auf dem Programm.

Zurück auf Alice Theater-Spaziergang beginnt es mittlerweile dunkel zu werden. In der Dämmerung des sommerlichen Parks entfalten die ausgefallenen bunten Kostüme und Kulissen ihren ganzen Zauber, die Szenerie wirkt märchenhaft, als habe man sich tatsächlich in Alice wundersame Welt vorgewagt. Irgendwann auf Alice Reise ist es dann stockfinster und die Zuschauer leuchten ihr mit Taschenlampen den Weg zurück nach Hause, müssen sich dabei aber in Acht nehmen, nicht an ihrer Stelle von den Verfolgern ergriffen zu werden.

Aber auch wer sein Theatererlebnis klassischer mag – mit Darstellern auf einer Bühne und dem Publikum davor auf seinen Sitzen – kommt bei der Dramatischen Bühne voll auf seine Kosten. Neben dem Theater-Spaziergang mit Alice gibt es eine Reihe von Stücken, die in althergebrachter Weise aufgeführt werden. Eins haben jedoch alle Inszenierungen gemeinsam: die bunten Farben, die außergewöhnlichen Einfälle, den ganz eigenen Blick auf die Vorlagen sowie den stets komödiantischen Unterton, der trotzdem den ernsten Kern des Stückes nicht aus den Augen verliert.

Vom 12. Juli bis zum 2. September ist das Ensemble der Dramatischen Bühne täglich mindestens einmal im Grüneburgpark zu sehen. Die Vorstellungen beginnen abends um 20:15 Uhr oder 20:45 Uhr, an den Wochenenden bereits um 16 Uhr. Der Biergarten öffnet unter der Woche schon um 19 Uhr, sodass sich im satten Grün des Parks der Sommerabend genießen und der Aufführung entgegenfiebern lässt. Die Eintrittskarten kosten 17 Euro pro Person, wer sich einen Besuch nicht leisten kann, darf ohne Angabe von Gründen umsonst auf das Gelände. Einen ausgiebigen Blick auf das Programm der Dramatischen Bühne kann man hier werfen.

WM 2018

Andreas Knebel: Frankreich wird WM-Sieger 2018

„Es wäre schön, wenn sich durch die WM unsere Beziehungen zu Russland normalisieren würden.“

 

Zu mir:

Ich heiße…

Andreas Knebel

Ich arbeite bei…

White & Case LLP

als…

Rechtsanwalt

 

Die WM…

…wird 2018 diesen Sieger haben:

Frankreich

Aus welchem Finale wird der WM Sieger hervorgehen?

Frankreich gegen Argentinien

So richtig überraschen wird uns 2018:

die friedliche Stimmung bei den Spielen

Neben Deutschland drücke ich die Daumen für:

Frankreich

Spieler der WM wird:

Antoine Griezmann

Mein Lieblingsspiel aus der WM Geschichte ist:

WM Finale Deutschland gegen Niederlande 1974

 

Das Deutsche Team…

… hat folgende Stärken:

gut harmonierende Mannschaft

… kämpft mit folgenden Schwächen:

keine herausragenden Stürmer

Ich sehe für Deutschland die Chance, dass…

die Mannschaft in Laufe des Turniers über sich hinaus wächst

Zum Risiko für Deutschland könnte werden….

dass auch die gegnerischen Teams zur Höchstform finden

Unverzichtbares Teammitglied wird:

Toni Kroos

 

Die WM und ich

Ich schaue die WM hier:

teils zuhause teils mit Freunden gemeinsam

Ich genieße beim WM Schauen…

die Spannung

Ich stille meinen Tor-Durst mit…

Frisch gezapftem Bier

Ich werde ein Trikot tragen von…

wenn, dann nur von Deutschland

 

WM Fieber am Finanzplatz Frankfurt

World Cup 2018

Thorsten Heinen: Kolumbien wird uns bei der WM überraschen

„Zwei Mannschaften auf dem Platz….und am Ende gewinnt Deutschland!!!“

 

Zu mir:

Ich heiße…

Thorsten Heinen

Ich arbeite bei…

Metzler

als…

IT-Leiter

 

Die WM…

…wird 2018 diesen Sieger haben:

Deutschland

Aus welchem Finale wird der WM Sieger hervorgehen?

Frankreich – Deutschland

So richtig überraschen wird uns 2018:

Kolumbien

Neben Deutschland drücke ich die Daumen für:

Island

Spieler der WM wird:

Wie immer… Ronaldo

Mein Lieblingsspiel aus der WM Geschichte ist:

Brasilien – Deutschland 2014, 1:7

 

Das Deutsche Team…

… hat folgende Stärken:

Disziplin und Erfahrung

… kämpft mit folgenden Schwächen:

Fehlende Leidenschaft

Ich sehe für Deutschland die Chance, dass…

tatsächlich Weltmeister zu werden

Zum Risiko für Deutschland könnte werden….

Fehlende Bissigkeit und ein Mangel an unbedingtem Siegeswillen

Unverzichtbares Teammitglied wird:

Manuel Neuer

 

Die WM und ich

Ich schaue die WM hier:

In Holland…:)))

Ich genieße beim WM Schauen…

Das Fehlen von orangen Fahnen

Ich stille meinen Tor-Durst mit…

Jever

Ich werde ein Trikot tragen von…

Die Mannschaft

 

WM Fieber am Finanzplatz Frankfurt

WM 2018

Davina Zenz-Spitzweg: Spieler der WM wird Andrés Iniesta

Zu mir:

Ich heiße…

Davina Zenz-Spitzweg

Ich arbeite bei…

Oliver Wyman

als…

Manager Marketing & Communications

 

Die WM

…wird 2018 diesen Sieger haben:

Argentinien

Aus welchem Finale wird der WM Sieger hervorgehen?

Deutschland vs. Argentinien

So richtig überraschen wird uns 2018:

Portugal

Neben Deutschland drücke ich die Daumen für:

Spanien

Spieler der WM wird:

Iniesta

Mein Lieblingsspiel aus der WM Geschichte ist:

2014 Deutschland vs. Brasilien

 

Das Deutsche Team…

… hat folgende Stärken:

viel Erfahrung

… kämpft mit folgenden Schwächen:

junge Mannschaft

Ich sehe für Deutschland die Chance, dass…

sie ins Finale kommen

Zum Risiko für Deutschland könnte werden….

dass sie dem Druck des Titelverteidigers nicht standhalten können

Unverzichtbares Teammitglied wird:

Manuel Neuer

 

Die WM und ich

Ich schaue die WM hier:

Public viewing (München)

Ich genieße beim WM Schauen…

die Atmosphäre

Ich stille meinen Tor-Durst mit…

saurem Radler

Ich werde ein Trikot tragen von…

leider nein

 

WM Fieber am Finanzplatz Frankfurt

 

 

 

WM 2018

Matthias Hübner: Toni Kroos wird unverzichtbares Teammitglied

„Fußball verbindet über politische und religiöse Weltanschauungen hinweg“

Matthias Hübner

 

Zu mir:

Ich heiße …

Matthias Hübner

Ich arbeite bei…

Oliver Wyman

als…

Partner

 

Die WM

…wird 2018 diesen Sieger haben:

Brasilien

So richtig überraschen wird uns 2018:

Peru

Neben Deutschland drücke ich die Daumen für:

alle Mannschaften mit Eintracht-Spielern 🙂

Spieler der WM wird:

Neymar

Mein Lieblingsspiel aus der WM Geschichte ist:

Deutschland – Polen 1:0 (2006)

 

Das Deutsche Team

… hat folgende Stärken:

Ballbesitz und Spielaufbau

… kämpft mit folgenden Schwächen:

Konterabsicherung und Effizienz

Ich sehe für Deutschland die Chance, dass…

die Mannschaft ins Halbfinale kommt

Zum Risiko für Deutschland könnte werden….

eigene Chancen nicht konsequent zu nutzen

Unverzichtbares Teammitglied wird:

Toni Kroos

 

Die WM und ich

Ich schaue die WM hier:

zuhause auf der Couch oder unterwegs auf dem Smartphone

Ich genieße beim WM Schauen…

die Vielfalt der Spielstile und Kulturen

Ich stille meinen Tor-Durst mit…

Wasser oder Bier, je nach Tageszeit

Ich werde ein Trikot tragen von…

Deutschland

WM Fieber am Finanzplatz Frankfurt

Der größte Club der Welt ist in Frankfurt…

… jedes Jahr, drei Tage lang. Anfang Juni ist es auch 2018 wieder soweit – vom 1. bis zum 3. Juni öffnet der World Club Dome unter dem Motto „The Hollywood Edition“ in und um die Commerzbank Arena seine Tore. Und das Motto ist Programm. In diesem Jahr trifft der größte Club der Welt auf den Glanz Hollywoods.

Unbestrittener Mittelpunkt und Herzstück des Events ist die Hauptbühne in der Commerzbank Arena: Allein für die 560 Tonnen schwere, 87 Meter breite und 40 Meter hohe, über die gesamte Stadionbreite reichende Hauptbühne wurden 140 Trucks, 1000 Scheinwerfer, 200 Kilometer Kabel und eine Crew, die 800 Hotelübernachtungen verzeichnete, benötigt.

Außerdem steigt das Mega-Event World Club Dome im Jahr 2018 auf sieben weiteren Bühnen: Das Frankfurter Stadionbad wird zur Pool Stage und bringt einen Hauch von Ibiza an den Main.  Auf dem Weg nach Ibiza lädt ein Abstecher durch den Wald zur Forest Stage – einem klimatisierten Zelt mit märchenhaft entrückter Waldlandschaft. Wem es dort zu entspannt zugeht, erlebt Nervenkitzel an der Zombiestage – 2018 zum ersten Mal im Programm des World Club Dome. Hier wird den extremen Stilrichtungen elektronischer Musik gehuldigt: vom sogenannten Hardstyle über Hardcore bis hin zu Psy-Trance, experimentellem Elektrosound mit psychedelischer und esoterischer Tradition, deren Ursprung in Indien liegt. Als echter Geheimtipp gilt der Club-Music-Circle: Kleine DJ-Sets an 8 verschiedenen Stellen rund um die Commerzbank-Arena bieten besondere Musik-Erlebnisse.

Wer sich bei der Anreise schon unter das Party-Volk mischen möchte, nutzt hierfür den Club-Train von Köln oder von London über München den Club-Jet. Außerdem boten zahlreiche nationale und internationale Pre-Events vom Ruhrgebiet bis nach China und der World Club Dome in Korea den Fans Gelegenheit zur Einstimmung auf das Jahreshighlight, den World Club Dome in Frankfurt. Die spektakulärste Pre-Party fand jedoch in Kooperation mit der Europäischen Raumfahrtbehörde, dem Frankfurter Flughafen sowie der Stadt Frankfurt statt: Die in einem ZeroG Airbus gefeierte Party in Schwerlosigkeit.

Diese Kombination aus Pre-Partys, Rahmenprogramm sowie Line- und Set-Up verspricht in jeden Fall eines: Ein außergewöhnliches, unvergessliches Festival in Frankfurt, dessen besonderer Atmosphäre sich kein Besucher entziehen kann.

Eröffnung der „neuen“ Frankfurter Altstadt

Nach mehreren Jahren Bauzeit war es Anfang Mai endlich soweit: Die Bauzäune rund um das städtebauliche Jahrhundertprojekt im Herzen der Mainmetropole wurden feierlich geöffnet. 35 Häuser –davon 15 Rekonstruktionen und 20 Neubauten –sind auf den historischen Parzellen der im Zweiten Weltkrieg zerstörten Altstadt entstanden. Straßenzüge wie der bekannte Krönungsweg zwischen Dom und Römer oder die Gasse „Hinter dem Lämmchen“ können ab heute von den Besuchern auf eigene Faust erkundet werden. Zahlreiche Gäste aus Politik, Wirtschaft und Medien feierten gemeinsam mit Oberbürgermeister Peter Feldmann und Planungsdezernent Mike Josefdiesen wichtigen Schritt auf dem Weg zur „neuen“ Frankfurter Altstadt.

Ab Mitte Mai beziehen die ersten Bewohner ihr neues Zuhause. Parallel beginnt der Innenausbau der Ladenflächen in den Erdgeschossen. Über 20 Geschäfte, darunter eine Apotheke, ein Metzger, ein Blumenladen, ein Juwelier und mehrere gastronomische Angebote bereichern künftig das neue Stadtviertel. Im Laufe des Sommers werden die Arbeiten an den Geschäften abgeschlossen sein. Im August öffnet der Archäologische Garten. Vom 28. bis zum 30. September 2018 feiert Frankfurt mit einem Fest die neue Altstadt.

 

 

Quelle: Pressemitteilung, DomRömer GmbH vom 9. Mai 2018
Bildquelle: DomRömer GmbH / Barbara Staubach

J.P. morgan Corporate Challenge. Quelle Logo J.P Morgan

Frankfurt trainiert für die J.P. Morgan Corporate Challenge

Der größte Firmenlauf der Welt ist in den Startlöchern

Am 7.Juni findet in Frankfurt der größte Firmenlauf der Welt statt: Die J.P. Morgan Corporate Challenge! Für die teilnehmenden Unternehmen geht es bei diesem Lauf erst in zweiter Linie um Sport, wichtiger sind Werte, die von den Unternehmen und ihren Mitarbeitern als erstrebenswert betrachtet werden: Teamgeist, Kommunikation, Kollegialität, Fairness und Gesundheit. In Frankfurt starteten im Jahr 2017 genau 63.776 Läuferinnen und Läufer aus 2.419 Firmen. Damit ist die J.P. Morgan Corporate Challenge der größte Firmenlauf weltweit und der größte Lauf in Europa überhaupt. Die Anmeldephase ist vor Kurzem geschlossen worden und nun steht ganz Frankfurt für eines der größten Events des Jahres in den Startlöchern.

63.776 Läuferinnen und Läufer aus 2.419 Firmen

Die J.P. Morgan Corporate Challenge in Frankfurt reiht sich in eine weltweite Serie von Lauf-Veranstaltungen für fest angestellte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Firmen unterschiedlicher Branchen ein. Gestartet wird der Lauf in der Hochstraße und in der Börsenstraße und endet nach einer Strecke von 5,6 Kilometern in der Senckenberganlage (Höhe Dantestraße).

Quelle: J.P. Morgan Corporate Challenge

e